Mäntigs-Träff

An sechs Abenden im Jahr laden wir alle Gemeindeglieder und Gäste zu einem Diskussionsabend im Stöckli ein.


Wir treffen uns drei Mal im Frühling und drei Mal im Herbst 
jeweils von 19.45 - ca. 21.25 Uhr.

Mit Ursula Wyss, Marlies Niederhäuser, Pfarrerin Olivia Raval und Pfarrer Markus Tschanz

 

 

Die Abende sind kostenlos und können auch einzeln besucht werden. Anschliessend gibt es jeweils Kaffee und Kuchen.

 

 

Gott gab uns Atem,
damit wir leben.

Er gab uns Augen,
dass wir uns sehn.

Gott hat uns diese
Erde gegeben,
dass wir auf ihr
die Zeit bestehn.

 

Gott gab uns Ohren,
damit wir hören.

Er gab uns Worte,
dass wir verstehn.

Gott will nicht diese
Erde zerstören.

Er schuf sie gut,
er schuf sie schön.

 

Gott gab uns Hände,
damit wir handeln.

Er gab uns Füsse,
dass wir fest stehn.

Gott will mit uns
die Erde verwandeln.

Wir können neu
ins Leben gehn.

(Text: Eckart Bücken;
RG 841)