Ev.-ref. Kirchgemeinde Lauterbrunnen

Herzlich willkommen im Tal der 72 Wasserfälle, 6 Dörfer, 3 evang.-ref. Kirchen und der einen Gemeinde

Die ev.-ref. Kirchgemeinde Lauterbrunnen umfasst die Dörfer Lauterbrunnen, Wengen, Mürren, Gimmelwald, Stechelberg und Isenfluh. Dieses ganze Gebiet wird als attraktiver und vielseitiger Ferienort sehr geschätzt. Das Tal ist reich an Naturschönheiten.

 

Der Name ist zurückzuführen auf die zahlreichen Wasserfälle oder auf das lautere (klare) Wasser, das die Bäche und Quellen führen.

Pfingstgottesdienst online - #churchunited

Durch eine spontane Aktion entstanden, findet am Pfingstsonntag, 31. Mai

2020, ein schweizweiter reformierter Online-Gottesdienst statt, getragen von über 30 Pfarrpersonen und Gemeinden in allen Landessprachen! Und mittendrin dabei ist auch das Pfarrteam Lauterbrunnen.

#churchunited, gemeinsam Pfingsten feiern – Célébrer Pentecôte ensemble from EKS–EERS on Vimeo.

Angaben zur Kollekte (Swiss Church in London, Konto Nr.:80-37960-9, IBAN: CH88 0900 0000 8003 7960 9).

Aktuelle Informationen zu Covid-19, dem neuen Coronavirus (Stand 30. Mai 2020)

 

  • Unsere alternativen Angebote während der Corona-Zeit
  • Gottesdienste: ab Pfingsten, 31. Mai, werden in unserer Kirchgemeinde wieder Gottesdienste durchgeführt. Sie erfolgen nach einem Schutzkonzept, was Hygienemassnahmen und Abstandhalten bedingt. Ebenso werden die Teilnehmenden auf Listen erfasst.
  • KUW findet seit dem 11. Mai 2020 wieder statt.
  • Alle übrigen Veranstaltungen sind bis und mit 5. Juni 2020 abgesagt.
  • Beerdigungen und Beisetzungen sind vorerst im Familienkreis möglich, auch mit Trauerfeier in einer der Kirchen (gemäss Schutzkonzept Gottesdienst).
  • Die Seelsorge bleibt die ganze Zeit gewährleistet.

Bitte konsultieren Sie die Seite für unsere alternativen Angebote oder unser Facebook-Profil für aktuelle Informationen.

 

Kontaktperson: Kirchgemeindepräsident Walter von Allmen, Tel. 033 530 01 67

Der du die Zeit in Händen hast, Herr, nimm auch dieses Jahres Last

und wandle sie in Segen.

Nun von dir selbst in Jesus Christ die Mitte fest gewiesen ist,

führ uns dem Ziel entgegen.

 

Der du allein der Ewge heisst und Anfang, Ziel und Mitte weisst

im Fluge unsrer Zeiten:

bleib du uns gnädig zugewandt und führe uns an deiner Hand,

damit wir sicher schreiten.

 

(Text: Jochen Klepper;
RG 554)