Ev.-ref. Kirchgemeinde Lauterbrunnen

Herzlich willkommen im Tal der 72 Wasserfälle, 6 Dörfer, 3 evang.-ref. Kirchen und der einen Gemeinde

Die ev.-ref. Kirchgemeinde Lauterbrunnen umfasst die Dörfer Lauterbrunnen, Wengen, Mürren, Gimmelwald, Stechelberg und Isenfluh. Dieses ganze Gebiet wird als attraktiver und vielseitiger Ferienort sehr geschätzt. Das Tal ist reich an Naturschönheiten.

 

Der Name ist zurückzuführen auf die zahlreichen Wasserfälle oder auf das lautere (klare) Wasser, das die Bäche und Quellen führen.

Die Zeit, Gott zu suchen, ist dieses Leben.
Die Zeit, ihn zu finden, ist der Tod.
Die Zeit, ihn zu besitzen, ist die Ewigkeit.
(Franz von Sales)

 

Wir trauern um unseren geschätzten Wengener Pfarrer und Kollegen

 

Pfr. Jan Madjar

1958 2020


Jan Madjar befand sich mitten im Studienurlaub, als er eine Hirnblutung erlitt und kurz darauf am 4. Juli 2020 von uns gegangen ist.

 

Wir verlieren mit Jan einen Kollegen und Freund, der trotz seiner heimtückischen Krankheit stets die Zuversicht und den Humor bewahrt hat. Es war ihm ein grosses Anliegen, den Kern des Evangeliums auch im Hinblick auf seine persönliche Situation als frohe und befreiende Botschaft zu verbreiten. Wir vermissen ihn sehr und werden ihm ein grosses ehrendes Andenken bewahren.

Über die Trauerfeier werden wir an dieser Stelle zu einem späteren Zeitpunkt informieren. In den Kirchen Wengen, Lauterbrunnen und Mürren liegen Kondolenzbücher auf, in denen Interessierte sich eintragen können.

Wir entbieten den Angehörigen unser herzlichstes Beileid und bleiben in Gebeten und Gedanken verbunden.

 

Kirchgemeinderat und Pfarrkollegium

Aktuelle Informationen zu Covid-19, dem neuen Coronavirus (Stand 11. Juli 2020)

 

  • Unsere Gottesdienste erfolgen nach einem Schutzkonzept, was Hygienemassnahmen und Abstandhalten bedingt. Bei Gottesdiensten in Räumen verzichten wir auf Gemeindegesang. Können die Abstände nicht eingehalten werden, werden die Teilnehmenden auf Listen erfasst und es müssen Schutzmasken getragen werden (diese stehen zur Verfügung). Diese Massnahmen betreffen auch weitere gottesdienstliche Anlässe wie Hochzeiten und Trauerfeiern.
  • Die weiteren Veranstaltungen finden mit den üblichen Vorsichtsmassnahmen statt.
  • Unsere zusätzlichen Angebote durch die Corona-Zeit

Bitte konsultieren Sie die Seite für unsere alternativen Angebote oder unser Facebook-Profil für aktuelle Informationen.

 

Kontaktperson: Kirchgemeindepräsident Walter von Allmen, Tel. 033 530 01 67

Der du die Zeit in Händen hast, Herr, nimm auch dieses Jahres Last

und wandle sie in Segen.

Nun von dir selbst in Jesus Christ die Mitte fest gewiesen ist,

führ uns dem Ziel entgegen.

 

Der du allein der Ewge heisst und Anfang, Ziel und Mitte weisst

im Fluge unsrer Zeiten:

bleib du uns gnädig zugewandt und führe uns an deiner Hand,

damit wir sicher schreiten.

 

(Text: Jochen Klepper;
RG 554)