Mir säge nech, wo Gott hocket -

Oder wo wir zumindest denken, dass Sie sitzen könnte... ;-)

 

Da alle Gottesdienste zurzeit wegen Corona ausfallen, bieten wir stattdessen kurze Videos mit unseren Antworten zu Themen, die Euch unter den Nägeln brennen.

 

Was würdet Ihr gerne wissen? Welche Frage wolltet Ihr schon immer stellen?

Oder zu welchem Thema hättet Ihr gerne ein paar kurze Gedankem gehört?

 

Sendet Eure Frage(n) an Pfrn. Olivia Raval (079 610 69 05) und wir geben unser Bestes eine mögliche Antwort zu finden.

Der du die Zeit in Händen hast, Herr, nimm auch dieses Jahres Last

und wandle sie in Segen.

Nun von dir selbst in Jesus Christ die Mitte fest gewiesen ist,

führ uns dem Ziel entgegen.

 

Der du allein der Ewge heisst und Anfang, Ziel und Mitte weisst

im Fluge unsrer Zeiten:

bleib du uns gnädig zugewandt und führe uns an deiner Hand,

damit wir sicher schreiten.

 

(Text: Jochen Klepper;
RG 554)