Urnenbeisetzung im kleinen Kreis

Der Abdankungsgottesdienst hat schon einige Tage vorher stattgefunden, oder es wird keine Abdankung gewünscht:

 

Urnenbeisetzung um 12.00 Uhr (in Ausnahmefällen auch 16:00 Uhr)

 

Treffen um 11:50 Uhr (15.50 Uhr) beim Friedhofhuus mit Abgangsgebet.

 

Um 12:00 Uhr (16.00 Uhr) begibt sich der Leichenzug mit Glockengläute auf das Grab.

 

Hier wird der Sarg oder die Urne beigesetzt und die Seele Gott anbefohlen.

 

Der du die Zeit in Händen hast, Herr, nimm auch dieses Jahres Last

und wandle sie in Segen.

Nun von dir selbst in Jesus Christ die Mitte fest gewiesen ist,

führ uns dem Ziel entgegen.

 

Der du allein der Ewge heisst und Anfang, Ziel und Mitte weisst

im Fluge unsrer Zeiten:

bleib du uns gnädig zugewandt und führe uns an deiner Hand,

damit wir sicher schreiten.

 

(Text: Jochen Klepper;
RG 554)