Taufgottesdienst

Die Taufe ist jeweils in den Gottesdienst integriert und findet vor der Predigt (im ersten Drittel der Feier) statt. Dabei werden Sie als Eltern und Taufzeugen aufgefordert, die Verantwortung auch in der religiösen Erziehung ihres Kindes wahrzunehmen.

 

Als Eltern dürfen Sie auch eine Taufkerze für Ihr Kind im Gottesdienst anzünden und so das Licht Jesu Christi mit nach Hause in die Familie tragen.

 

 

Der du die Zeit in Händen hast, Herr, nimm auch dieses Jahres Last

und wandle sie in Segen.

Nun von dir selbst in Jesus Christ die Mitte fest gewiesen ist,

führ uns dem Ziel entgegen.

 

Der du allein der Ewge heisst und Anfang, Ziel und Mitte weisst

im Fluge unsrer Zeiten:

bleib du uns gnädig zugewandt und führe uns an deiner Hand,

damit wir sicher schreiten.

 

(Text: Jochen Klepper;
RG 554)